Historie

Zu unserer damaligen Zeit, waren wir 4 befreundete Autofahrer, die ein gemeinsames Interesse verfolgten.
Dies ist "Opel" und wir sind bis heute noch total verrückt und begeistert davon.
In diesem Zeitraum bis zur Gründung des Clubs, haben wir unsere Erfahrungen und Neuigkeiten zum Bereich
"Opel" ausgetauscht, schraubten gemeinschaftlich an unseren Fahrzeugen und fuhren
zusammen zu verschiedenen Treffen. Im Mai 2006 haben wir uns entschlossen,
nachdem wir ein weiteres Opeltreffen besucht hatten, sich zu einem Club zu Gründen.
Schon nach sehr kurzer Dauer war der Name geschaffen:

Opelbande - LE



Seitdem sind unsere Mitgliederzahlen stätig gewachsen.

Des Weiteren haben wir uns auch über die Jahre sehr entwickelt und
wir können einige Erfolge vorzeigen.

Zum Anfang suchten wir uns zusammen eine geeignete Garage/Halle aus,
die relativ schnell gefunden war.
Daraufhin entwickelten wir für unsere Mitgliederjacken unser eigenes Club-Logo.

Über uns

Wir selbst sind ein kunterbunter Haufen die verrückt nach Opel sind.
Wir sind 14 Mitgliedern - 4 Frauen und 10 Männern, im Alter zwischen 25-40 Jahren.
In unserer Freizeit treffen wir uns in regelmäßigen Abständen und unternehmen sehr viel miteinander.

Zudem haben wir auch einige Traditionen.

Unsere jährlichen Traditionen sind:

» Ein Osterfeuer mit Freunden und Bekannten

» Die Fahrt zum Opeltreffen Oschersleben

» Ein Tschechien-Besuch mit der berühmt-berüchtigten Knoblauchsuppe

» Die große Silvesterfeier mit allen Mitgliedern und Gästen


Zudem organisieren, gestalten und unternehmen wir:

» gemeinsam feiern unsere Geburtstage

» spontane bzw. gemeinsame Grillabende

» verschiedene Ausflüge nach; z.B. Fahrt an den See, Kneipentouren,
Tages- bzw. Wochenendfahrten in Freizeitsparks...

» wir lackieren und schrauben gemeinsam an unseren Fahrzeugen in der Garage/Halle

» verschiedene Opeltreffen und Messen

» nehmen an verschiedenen Turnieren teil z.B. Bowling, Go-Kart....